Tätigkeitsschwerpunkt Endodontologie

  • Wir sind für Sie da

Unsere Leistungen im Bereich

Bruxismus / Craniomandibuläre Dysfunktion (CMD)

Kopfschmerzen oder Rückenverspannungen hängen häufig mit einem Ungleichgewicht Ihres Bisses zusammen. Ursächlich dafür, dass Ober- und Unterkiefer nicht gleichmäßig zusammentreffen, können beispielsweise anatomische Besonderheiten oder nicht optimal angepasster Zahnersatz sein. Unser Kiefer wird automatisch diese Dysbalancen ausgleichen. Je länger die Fehlbelastungen bestehen, können Verspannungen entstehen, die sich im gesamten Kopf- und Nackenbereich ausdehnen und unterschiedliche Beschwerden hervorrufen.

Durch ein sorgfältiges Screening können wir herausfinden, wo Fehlbelastungen und Probleme im Bereich der Kiefergelenke, Muskulatur und des Kauorgans liegen und gezielt je nach Beschwerdebild die für Sie optimale Lösung herausarbeiten. Das Screening beinhaltet immer eine Funktionsanalyse und Vermessung Ihrer Kiefergelenke zur exakten Diagnostik und eine Schienentherapie zur unmittelbaren Entlastung der Kiefergelenke. Empfehlenswert ist eine begleitende Therapie durch einen Physiotherapeuten oder Osteopathen.

Weiterführend kann eine Optimierung Ihrer Bißlage für eine dauerhafte Entspannung sorgen, was manchmal den Austausch vorhandenen Zahnersatzes bedeutet. Auf Basis Ihrer Funktionsanalyse kann dieser Zahnersatz dann entsprechend Ihrer individuellen Bedürfnisse bestmöglich angefertigt werden.

Die Funktionsanalyse ist nicht im Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen verzeichnet und daher nur als Privatleistung abrechenbar.