Tätigkeitsschwerpunkt Endodontologie

  • Wir sind anspruchsvoll

Unsere Leistungen im Bereich

Ästhetik

Vollkeramischer Zahnersatz

Metallfreie Kronen- und Brückenversorgung

Biologische Verträglichkeit und ästhetische Optimierung sind die Grundlagen einer zeitgemäßen zahnärztlichen Versorgung. Dabei tragen insbesondere Keramiken ganz hervorragend zum Erfolg bei.

Wir verwenden in unserer Praxis häufig Zirkonoxid als Gerüstwerkstoff für Kronen- und Brückenprothetik.

Diese High-Tech-Keramik ist sehr hart und stabil, biokompatibel und lässt sich extrem genau verarbeiten. In der Raumfahrt werden Hitzeschilde, in der Autoindustrie Bremsscheiben und in der Medizin Hüftgelenke daraus hergestellt.

In der Zahnmedizin ermöglicht dieser Werkstoff einen revolutionären Übergang zum metallfreien Zahnersatz. Auf das Zirkongerüst wird eine weichere Keramikmasse zur endgültigen Formgestaltung aufgebrannt, die der Härte des eigenen Zahnschmelzes entspricht.

Spaltkorrosion, Spannungspotentialunterschiede und Metallunverträglichkeiten gehören
der Vergangenheit an.

Ästhetische Zahnheilkunde

Ästhetik für Ihre Zähne
Ein strahlendes weißes Lächeln gibt Selbstvertrauen und steht synonym für Gesundheit,
Sportlichkeit und Ästhetik.

Unter Berücksichtigung der Art der Verfärbung klären wir Sie gerne über die verschiedenen Möglichkeiten und das für Sie geeignete Verfahren auf. Der Wunsch nach ebenmäßigen, weißen Zähnen ist heute in der zahnärztlichen Praxis allgegenwärtig. Gerne kommen wir diesem Anliegen mit schonenden Verfahren für zu Hause oder im Behandlungsstuhl in entspannter Atmosphäre nach.

Zahnschmuck
Zahnschmuck wird schonend, ganz ohne Bohren aufgetragen und ist jederzeit entfernbar.

Amalgamfreie Behandlung

Wird ein Zahn durch Karies angegriffen, so muss die zerstörte Zahnhartsubstanz durch ein Füllungsmaterial ersetzt werden. Nachfolgend werden wir Ihnen die bei uns erhältlichen Möglichkeiten darstellen und kurz erläutern.

Die Basisversorgung (Amalgam oder Zementfüllung): Sie ermöglicht eine einfache Versorgung und werden von Ihrer Krankenkasse komplett übernommen. Amalgam enthält das Schwermetall Quecksilber, das die Gesundheit sehr belastet. Aus diesem Grund werden wir in unserer Praxis dieses
Füllungsmaterial nicht verwenden.
Als Alternativen stehen Ihnen als Kassenleistung die Zementfüllung oder die - mit einem geringen Eigenanteil - Composite-Füllung zur Verfügung.

Composite-Füllung: Die zerstörte Zahnhartsubstanz wird farblich nahezu optimal angepaßt. Als Füllungsmaterial verwenden wir Nanokeramik-Composites, mit einem keramischen Füllkörperanteil von ca. 60%. Nähere Informationen dazu bekommen Sie unter www.ivoclarvivadent.de.

Die beste Versorgungsmethode aus zahnmedizinischer Sicht bietet das Gold-Inlay und das Keramik-Inlay.

Sie entscheiden, welche Zahnfüllung eingesetzt werden soll.

Veneers

Minimalinvasive Zahnheilkunde auf höchstem Niveau

Mit Veneers - hauchdünnen Keramikschalen - können auf einfache Weise ästhetische Korrekturen vorgenommenn werden. Unansehnliche Frontzähne werden geringfügig angeschliffen und mit den nur 0,5 mm dünnen Verblendschalen beklebt.

Die Schalen sind aus Keramik, die Ihrer individuellen Zahnfarbe angepaßt werden und sehen deshalb völlig natürlich aus. So können kleine Zahnlücken geschlossen, Fehlstellungen korrigiert, verfärbte Füllungen kaschiert und abgebrochene Zähne repariert werden, ohne viel Zahnsubstanz zu opfern.

Schonendes Bleaching

Professionelles & sicheres Bleaching

Anders als bei anderen Methoden überwacht ein ausgebildetes zahnärztliches Fachpersonal jeden Abschnitt der professionellen Behandlung. Unsere Zahnaufhellung entspricht allen gesetzlichen Anforderungen und kann als einzige Methode klinische Studien vorweisen, die von führenden Zahnforschungs-Instituten durchgeführt worden sind.

Bei uns sind Sie in guten, professionellen und vor allem sicheren Händen und haben schon in kürzester Zeit wieder ein strahlend weißes Lächeln.


Schonendes Bleaching mit Zoom

Egal ob Hochzeit, Bewerbungsgespräch, Veranstaltung oder Prüfung, ein strahlend weißes Lächeln ist unsere beste Visitenkarte und signalisiert Gesundheit, Attraktivität und Kraft vom ersten Augenblick an!

Helle Zähne verzaubern, aber leider hat nicht jeder strahlend weiße Zähne. Das Zoom-Zahnaufhellungssystem ist ein wissenschaftlich bewährtes, kosmetisches Spezialverfahren. Es ist sicher, wirksam und schnell! Das Zoom-Zahnaufhellungssystem ist ideal für alle, die ein sofortiges Ergebnis wünschen. Zoom ist außerdem praktisch und bequem und erfordert kein tagelanges Tragen von Schienen oder Streifen. Ihre Zähne werden völlig risikofrei und nachhaltig aufgehellt, ohne den Zahnschmelz oder das Zahnfleisch anzugreifen. Der Grad der Aufhellung ist abhängig von der Stärke der Verfärbungen und der Beschaffenheit der Zähne. Das Zoom-Verfahren beschädigt keine vorhandenen Füllungen und Zahnersatz. Diese müssen jedoch unter Umständen nach dem Bleichen zur Farbanpassung erneuert werden. Die Anwendung spezieller Pflegeprodukte verlängern die Haltbarkeit der Zahnaufhellung. Die Verfahrensweise ist ganz einfach.

Vor der Behandlung sollte untersucht werden, ob Zahnzustand und Art der Verfärbung zum Bleichen geeignet sind. Darüber hinaus ist eine professionelle Zahnreinigung zur Entfernung von externen Verfärbungen erforderlich. Dann beginnt es mit einer Vorbereitung zur Abdeckung von Lippen und Zahnfleisch. Jetzt sind nur noch Ihre Zähne sichtbar. Nachfolgend wird das Aufhellungsgel aufgetragen, das in Verbindung mit einer speziell konstruierten Lichtquelle verwendet wird. Die Lichtquelle und das Gel arbeiten zusammen, damit Flecken und Verfärbungen auf Ihren Zähnen auf sanfte Weise verschwinden. Sie erhalten so ein strahlendes Lächeln, das bei richtiger Pflege jahrelang anhält.

Mini-Kieferorthopädie für Erwachsene

Die Kieferorthopädie ist das Teilgebiet der Zahnmedizin, das sich mit der Verhütung, Erkennung und Behandlung von Fehlstellungen der Kiefer und der Zähne (Zahnfehlstellung) befasst. Die kieferorthopädische Therapie kann mit herausnehmbaren oder mit festsitzenden Geräten erfolgen. Unabhängig davon ist zwischen der Beeinflussung des Gesichtsschädels und dem Bewegen von Zähnen zu differenzieren. Die kieferorthopädische Behandlung unterliegt einem ständigen Wandel.

Der zunehmende Wunsch von Erwachsenen, mit einer Schienentherapie zu eng stehende Zähne oder Zahnlücken ästhetisch zu korrigieren, kann bei leichten Zahnfehlstellungen mit herausnehmbaren, transparenten Schienen gelöst werden, die sich auch durch hohen Tragekomfort auszeichnen. 
Die Behandlung ist schmerzfrei und je nach Korrekturbedarf innerhalb von 6 Monaten abgeschlossen.